Antrag des SSV an die Stadt Stolberg

In der Sitzung des Ausschusses für Schule, Kultur, Sport und Touristik hat der Stadtsportverband folgenden Antrag gestellt :

Der SSV beantragt die Öffnung der städtischen Hallen während der Sommerferien für das Übungsangebot der Vereine.

Begründung - es besteht noch immer ein eingeschränktes Freizeitangebot, vor allem für Kinder und Jugendliche

                  - viele Menschen werden in den Sommerferien nicht wegfahren

                 - es heißt für viele Sportler, einen Trainingsrückstand aufzuholen

                 - der SSV folgt dem Aufruf des Präsidenten des DSOB Herrn Hörmann